Solar Anlagen PV Anlagen Photovoltaik – Verpachtung und Vermietung von Dach Flächen
Wirtschaftlicher Ertrag durch Solar Anlagen Ihre Investition in Solarstrom

Der Wirtschaftliche Erfolg

Sie erhalten für jede Kilowattstunde an eingespeister elektrischer Energie eine gesetzlich festgesetzte Vergütung vom Netzbetreiber. Photovoltaikanlagen auf Gebäudedächern (kleiner 30 kWp), die im Jahr 2011 in Betrieb genommen werden, erhalten 28,74 ct/kWh (netto, nach EEG - Stand 01.01.2011). Dieser Preis entspricht beinahe dem doppelten Strompreis, den Sie in einem privaten Haushalt für Ihren Stromverbrauch bezahlen müssen.


Ein Beispiel:

  Solarstromanlage mit 30 kWp Spitzenleistung (entspricht ca. 260 m² Modulfläche)
  Anzahl der Module: 150 (je 200 Wp)
  Standort der Anlage: am Dach einer Lagerhalle in Oberbayern
  Kaufpreis der Anlage: 78.000,00 EUR (zzgl. 19% MwSt.)
  Garantierte Einspeisevergütung: 28,74 ct pro kWh (nach EEG, Stand 01.01.2011)
  Geschätzter jährlicher Ertrag: 8.190,00 EUR (zzgl. 19% MwSt.)
  Verhältnis: Jährlicher Ertrag zur Anfangsinvestition ca. 10,5%

Steuerliche Vorteile

Da eine Solarstromanlagen ein bewegliches Wirtschaftsgut ist, können Sie möglicherweise umfangreiche Sonderabschreibungen in Anspruch nehmen. Erkundigen Sie sich dazu bei Ihrem Steuerberater.

Wir planen für Ihren Erfolg

Unsere Solarstromanlagen werden für Sie maßgeschneidert. Sie werden speziell auf Ihr Investitionsvolumen und Ihre Dachfläche angepasst. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie so effizient und erfolgreich wie möglich Strom produzieren und gleichzeitig die Umwelt schützen.
Die Sonne scheint – investieren Sie!

 

So funktioniert’s

Strom - erzeugt aus Sonnenlicht

Die Sonne ist eine natürliche und unerschöpfliche Energiequelle. Mit ihrer Hilfe kann überall auf der Welt sicher und sauber Solarstrom erzeugt werden, ohne dass dabei Lärm oder Abgase entstehen.

So entsteht Solarstrom

Beim Auftreffen von Sonnenlicht auf die Photovoltaikzelle wird das Licht direkt in Strom umgewandelt. Für die Entdeckung dieses photovoltaischen Effektes hat übrigens Albert Einstein seinen Nobelpreis erhalten. Der so erzeugte Gleichstrom wird durch Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt, damit er in das Stromnetz eingespeist werden kann.
Der erzeugte Strom wird also nicht an Ort und Stelle verbraucht, sondern an den Netzbetreiber verkauft. Die Menge des erzeugten Solarstromes wird durch einen eigenen Stromzähler gemessen.

Spitzenqualität – aus Deutschland

Bei Ihrer Suche nach einem hochwertigen Photovoltaiksystem werden Sie bei uns erstklassig beraten. Wir planen und konfigurieren die Photovoltaikanlage mit Ihnen gemeinsam, um sie genau auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen abstimmen zu können. Durch die Verwendung von Komponenten der absoluten Spitzenqualität stellen wir eine effiziente Stromerzeugung und Ihren langfristigen Profit sicher.
Es werden ausschließlich Komponenten höchster Qualität verwendet.

Ein energiebayern Solarstrompaket enthält folgende Leistungen:

 

energiebayern Service – Service rundum

Sollten Sie keine eigene Dachfläche zur Verfügung haben, suchen wir für Sie eine geeignete Fläche und kümmern uns um deren Anmietung bzw. Pacht.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen den energiebayern Betriebs-Service.
Wir übernehmen für Sie den Betrieb und die Wartung des Photovoltaiksystems. Während der gesamten Laufzeit erledigen wir die Abrechnung und die nötigen Kontrollen, damit Sie keine zusätzlichen Belastungen haben.

Leistungen des energiebayern Betriebs-Service:

Zurück zur energie bayern Startseite

SEO by MG EDV

 

Ihre Investition in Solarstrom

» Der wirtschaftliche Ertrag
» Steuerliche Vorteile
» Wir planen für Ihren Erfolg


So funktioniert’s


» Strom - erzeugt aus Sonnenlicht
» So entsteht Solarstrom
» Spitzenqualität – aus
   Deutschland

» energiebayern Solarstrompaket
» energiebayern Service